NEWS

Saisoneröffnung am 21.08.2021 (ab 16:00), im Grüner Foyer vor der VolXbühne … Eintritt frei!

 

Besuchen Sie uns auf
Facebook

VolXbühne SAISONERÖFFNUNG 2021/22 / UMSONST & DRAUSSEN / Layout: molter&sartor

HopStopBanda (Russland, Balkan)

REBETIKON (Griechenland)

ALMA MIRANDA (Chile)

SAISONERÖFFNUNG: UMSONST & DRAUSSEN

von: VolXbühne

Regie:

Kostüme:

Bühnenbild: Live-Musik: HotStopBanda, REBETIKO, ALMA MIRANDA

Darsteller:



VolXbühne

UMSONST & DRAUSSEN

Voller Hoffnung und Vorfreude starten wir in die neue Spielzeit 2021/2022 … wir schauen nach Vorne und wollen das kleine nickelige Virus möglichst hinter uns lassen. Wir freuen uns daher sehr darauf mit Euch am 21. August 2021 (ab 16:00) OPEN AIR mit Live-Musik in die neue SpielZEIT zu starten – UMSONST & DRAUSSEN! Volle Fahrt voraus!

16:00                         Beginn

16:30 – 17:00         ALMA MIRANDA (Chile)

Die chilenischen Zwillingsschwestern Pía & Paz sind die Protagonistinnen unserer ErfolgsproduktionTWINS – ICH UND ICHaus der letzten Spielzeit und „nebenbei“ als Profimusikerinnen äußerst aktiv … heute mit ihrem eigenen Liveprogramm Open Air auf der Bühne im grünen Foyer an der VolXbühne!

Mit: Paz Miranda (Querflöte & Gesang), Pía Miranda (Posaune, Cuatro & Gesang)

 

17:30 – 18:30         REBETIKON / Ρεμπέτικον (Griechenland)

Die griechische Band REBETIKON widmet sich der Rembetiko Musik. Rembetiko ist der sogenannte „griechische Blues“, der seine Blütezeit Anfang des 20. Jahrhunderts hatteals viele Griechen in alle Welt auswanderten. Wir erfahren mehr zu Ursprung und Historie dieses melancholisch-sinnlichen Musikstils.

Mit: Ronia Topalidou (Gesang & Baglamas), Epaminondas Ladas (Bousouki), Giorgos Evangelou (Bousouki & Gesang), Philipp Köbele (Gitarre)

 

19:00 – 20:30         HopStopBanda(Russland)

Zum Schluss spielen HopStopBanda aus Köln auf – ein Mix aus Punk-Polka, Russen-Tango und Gangster-Swing, gepaart mit einem ordentlicher Schuss Anarchie. Wenn ein Jude, ein Chilene, ein Russe, ein Deutscher und ein Tatare aufeinander treffen, klingt das zuerst nach einem politisch unkorrekten Witz… wenn dann aber ein Kontrabass, eine Gitarre, ein Akkordeon, ein Saxophon und eine Flöte ins Spiel kommen, klingt das nach HopStopBanda!

Mit: Rifkat Daukaev (Gesang & Gitarre), Leo Röttig (Akkordeon), Sergio Teran (Saxophon, Flöte, Percussions & Gesang), Sava Freudenfeld (Schlagzeug & Gesang), Micha Duboff (Bass Domra & Kontrabass)

 

Ort: VolXbühne (Open Air), Adolfstr. 89a, 45 468 Mülheim an der Ruhr, Eintritt frei!