NEWS

 

Die Aufführungen von HYPOCRITES 01.03. – 03.03. fallen aus!

 

Besuchen Sie uns auf
Facebook

AUDIO im UMSCHLAG #14

AUDIO im UMSCHLAG #14

AUDIO im UMSCHLAG #14

von: Peter Eisold & SCHMONZES & Ensemble PART & Salon K2 Ensemble

Regie:

Kostüme:

Bühnenbild:

Darsteller:



AUDIO im UMSCHLAG #14

 

AUDIO IM UMSCHLAG #14
Mit dem SALON K2 Ensemble

Sa. 16. Dez 2023 19:30

Das Duett Eisold/Wehner, bestens vertraut und bewährt in der musikalischen Gestaltung der laufenden
HYPOCRITES-Produktion der VolXbühne, lädt, inspiriert von einem gemeinsamen Konzert im Rahmen der
Salon K-Reihe der Freihandelszone Köln, die aufregende, junge Gitarristin Raissa Mehner ein – und intoniert
eine weitere, unvorhersehbare Versuchsanordnung an den Schnittgrenzen von Jazz, Improvisation und
Klangkunst. Salon K2 im Umschlag.

Mit: Raissa Mehner (E-Gitarre), Maximilian Wehner (Posaune), Peter Eisold (Perkussion & Elektronik & Komposition)

Gefördert von der Sparkassenstiftung Mülheim

 

AUDIO IM UMSCHLAG #13
Mit dem Ensemble PART > ARENA 3 / KLINGS KLANG

Sa. 02. Dez 2023 19:30

Musik und Spoken-Word-Performance mit Schwerpunkt auf dem literarischen Werk des frühverstorbenen Thomas Kling (1957–2005). Thomas Kling hat seine Arbeit als »Wirklichkeitsmix« bezeichnet, was der musikalisch-performativen Umsetzung als Leitgedanke dienen soll. KLINGS KLANG ist Teil der mehrteiligen Veranstaltungsreihe Ensemble PART > ARENA, die unterschiedliche inhaltliche Schwerpunkte und Elemente kombiniert: komponierte Musik, neuer Tanz, Physical Theatre, Literatur, Installation, Improvisation. Der Reihentitel ARENA mit seiner Konnotation eines öffentlich ausgetragenen sportlichen Wettstreits wird hier metaphorisch auf einen Wettbewerb und Austausch künstlerischer Disziplinen übertragen. Jeder ARENA-Abend erhält einen besonderen Akzent durch die Zusammenarbeit mit exponierten Gästen aus den verschiedenen Sparten der Musik und Darstellenden Künste.

Mit: Valentin Stroh (Textperformance & Rezitation & Objekte), Evelin Degen (Flöten & Objekte), Matthias Geuting (Tasten & Objekte), Peter Eisold  (Perkussion & Elektronik & Komposition & Objekte)

Gefördert von Stadt Mülheim/Kultursekretariat Wuppertal/Kunststiftung NRW/Sparkassenstiftung Mülheim

AUDIO IM UMSCHLAG #12

Mit SCHMONZES feinsinniger Klang- und Lichtperformance

Sa. 14. Oktober 2023, 19:30

SCHMONZES setzt auf die Gleichwertigkeit von abstrahiertem Licht und experimenteller Musik und transponiert die Dinglichkeit von Gegenständen in filigrane Installationen. Die verschiedenen Lichtquellen und Projektionstechniken verschmelzen mit Achim Zepezauers „Tischlein Elektrisch“ und Salome Amends präpariertem Vibraphon und Perkussion zu einer luziden Performance. Nach der Pause gesellt sich Herr Eisold dazu.

Mit: Salome Amend (Vibraphon & Perkussion), Angelika Hoffmann (Licht & Schattenperformance), Achim Zepezauer (Elektronik & Objekte „Tischlein Elektrisch“), als Gast: Peter Eisold (Perkussion & Objekte)

Gefördert von der Sparkassenstiftung Mülheim