NEWS

Aufgrund der Covid-19 Pandemie fallen alle öffentlichen Veranstaltungen bis einschl. 04.01.2021 aus!

 

Besuchen Sie uns auf
Facebook

AUDIO im UMSCHLAG #9 / Emily Wittbrodt / Foto: Ludwig Koffer

AUDIO im UMSCHLAG #9 / Foto: ST Kirchhoff

AUDIO im UMSCHLAG #9 / Peter Eisold / Foto: Jörg Fürst

AUDIO im UMSCHLAG #9 – Triptychon Zwei

von: Peter Eisold

Regie:

Kostüme:

Bühnenbild:

Darsteller: Live-Musik: ST Kirchhoff / Emily Wittbrodt / Peter Eisold



AUDIO im UMSCHLAG #8 – #9

Werkstattkonzerte in Kooperation mit Peter Eisold

Im Oktober und Dezember 2020 gibt es in der VolXbühne eine Fortsetzung der von Peter Eisold gestalteten Werkstattkonzert-Reihe AUDIO IM UMSCHLAG.
Er hat für zwei weitere Versuchsanordnungen der Klangkunst, Neuen Musik und Elektroakustischen Experimente zwei TRIOS konzipiert, die erneute spannende, klangliche Korrelationen versprechen:
05. Dezember 2020
TRIPTYCHON ZWEI
ST Kirchhoff – präparierte E-Gitarre, Banjo, FX
Emily Wittbrodt – Cello
Peter Eisold – Schlagwerk, Elektronik
Eisold und Kirchhoff, für einige Zeit vereint und aktiv im „Molekular-Jazz“ Trio OPER, SKEPSIS und GLEISBAU finden sich in einem neuen Triptychon zusammen. Eingeladen wird die junge, höchst talentierte Cellistin Emily Wittbrodt, frei flottierend in den Grenzbereichen der klassischen, Neuen und experimentellen Musik. Spannende klangchemische Reaktionen sind garantiert.
Mit freundlicher Unterstützung der Sparkassenstiftung Mülheim an der Ruhr
und Realtheater & Bühnen e.V.
24. Oktober 2020
TRIPTYCHON EINS
In TriptyDudes – Simon Camatta, Karl-F. Degenhardt und Peter Eisold – haben sich drei der avanciertesten Schlagzeuger des Ruhrgebiets zusammengefunden, um dem Instrumentenpark von Schlagwerk, Perkussion und gelegentlicher Elektronik seine volle Bandbreite zu entlocken.
Von lyrisch zart, klangspektral vertrackt zu brutalistisch und zurück. Hier bleibt kein Klangerzeuger, noch so exotischer Herkunft, unberücksichtigt und unbehandelt.